Pasta mit Hackfleischsoße und Pilzen

Tomatensoße mit Hackfleisch und Champignons

Eine simple aber schnell gemachte Soße zu Pasta mit Hackfleisch und Pilzen.

Rezept drucken
Pasta mit Hackfleischsoße und Pilzen
Hackfleischsoße mit Pilzen und italienischen Kräutern
Tomatensoße mit Hackfleisch und Champignons
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 25 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
  • 1-2 EL Öl
  • 1 kleine Zwiebel fein gehackt
  • 1 Zehe Knoblauch fein gehackt
  • 500 Gramm Rinderhack
  • 250 Gramm kleine Champignons aus der Dose, am Stück
  • 2 EL Tomatenmark
  • 200 ml Sahne
  • 1 TL Paprika rosenscharf
  • 1/2 TL Cayennepfeffer
  • 2 EL italienische Kräuter
  • Salz & Pfeffer
  • Parmesan gerieben
  • 500 Gramm Nudeln
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 25 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
  • 1-2 EL Öl
  • 1 kleine Zwiebel fein gehackt
  • 1 Zehe Knoblauch fein gehackt
  • 500 Gramm Rinderhack
  • 250 Gramm kleine Champignons aus der Dose, am Stück
  • 2 EL Tomatenmark
  • 200 ml Sahne
  • 1 TL Paprika rosenscharf
  • 1/2 TL Cayennepfeffer
  • 2 EL italienische Kräuter
  • Salz & Pfeffer
  • Parmesan gerieben
  • 500 Gramm Nudeln
Tomatensoße mit Hackfleisch und Champignons
Anleitungen
  1. Die gehackte Zwiebel und den Knoblauch glasig dünsten. Dann das Hackfleisch zugeben und krümelig braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Paprika und Cayennepfeffer zugeben und gut untermengen.
  2. Den Boden im Topf etwas frei schieben und das Tomatenmark hinzugeben. etwas anbraten lassen und dann mit dem Hackfleisch verrühren.
  3. Die abgetropften Champignons zu geben und Farbe nehmen lassen.
  4. Nudelwasser aufsetzen und die Pasta bissfest garen.
  5. Hitze reduzieren. Eine Kelle Nudelwasser zum Hackfleisch geben und anschließend die Sahne und die italienischen Kräuter zugeben. Deckel auf den Topf und ziehen lassen.
  6. Anrichten und mit Parmesan bestreuen. Buon appetito

Chicken Alfredo

Eine Variante von Chicken Alfredo

Rezept drucken
Chicken Alfredo
Ein Gericht bei dem nur ein Topf benötigt wird. Eignet sich also super für das Kochen im Freien, beim Camping im Dutch Oven oder im Potjie
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 15-20 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
  • 2 EL Öl
  • 400 Gramm Hähnchenbrust in mundgerechte Stücke geschnitten
  • 400 ml Gemüsebullion
  • 400 ml Hühnerfond
  • 200 ml Milch
  • 2-3 Zehen Knoblauch Geschält & gehackt
  • 500 Gramm Nudeln
  • 300 Gramm Parmesan gerieben
Vorbereitung 10 Minuten
Kochzeit 15-20 Minuten
Portionen
Personen
Zutaten
  • 2 EL Öl
  • 400 Gramm Hähnchenbrust in mundgerechte Stücke geschnitten
  • 400 ml Gemüsebullion
  • 400 ml Hühnerfond
  • 200 ml Milch
  • 2-3 Zehen Knoblauch Geschält & gehackt
  • 500 Gramm Nudeln
  • 300 Gramm Parmesan gerieben
Anleitungen
  1. Die Hähnchenbrust in mundgerechte Stücke würfeln und den Knoblauch schälen und hacken
  2. Hähnchenbrust im Öl gut braten und den Knoblauch zugeben. Für 1-2 Minuten weiter braten.
  3. Mit Brühe, Fond und Milch ablöschen, die Nudeln zu geben und aufkochen lassen.
  4. Anschließend bei geringer Hitze mit geschlossenem Deckel ziehen lassen, bis die Nudeln weich sind.
  5. Den Parmesan unterheben und servieren. Guten Appetit.